Kultur- und Sportzentrum (Kuspo), Pratteln

Kultur- und Sportzentrum (Kuspo), Pratteln

Das Kuspo wurde Ende der 80er erstellt. Mit dem Saal für 700 Personen und der 3-fach Turnhalle wird es für Veranstaltungen und von Vereinen rege genutzt. Die Gebäudetechnik (HLKSE) muss abnutzungsbedingt umfassend saniert werden. Dies erfolgt gestaffelt, um einen reduzierten Betrieb aufrechtzuerhalten. Der Abschluss der Sanierungen ist im Frühling 2022, so dass das Kuspo am eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in neuem Glanz bereitsteht.

Kunde: Gemeinde Pratteln
Leistungen: Phasen 3 bis 5 nach SIA 108 (Projektierung bis Realisierung), Gesamtleitung und Fachplanung HLK